WordPress Guide

WordPress Medienverzeichnis ändern

WordPress Guide

Im Standard von WordPress werden hochgeladene Dateien (Bilder, Dokumente, Video- und Audiodateien) immer im Verzeichnis wp-content/uploads/ in monats- und jahresbasierten Unterordnern abgelegt. Wenn Sie das ändern möchten, können Sie das mit der nachfolgenden Anleitung erreichen.

Dateien nicht in monats- und jahresbasierten Unterverzeichnissen speichern

Über die Einstellungen -> Medien lässt sich zunächst mal einstellen, dass die hochgeladenen Dateien nicht mehr in den automatisiert generierten monats- und jahresbasierten Unterverzeichnissen abgelegt werden. Dazu muss einfach bei der entsprechenden Option das Häkchen entfernen.

Anschließend werden alle neuen Uploads direkt im Verzeichnis wp-content/uploads/ abgelegt.

WordPress Guide - Medienverzeichnis ändern

Neues Verzeichnis für Uploads definieren

Wenn das Medienverzeichnis nicht mehr unter wp-content/uploads/ sondern z. B. unter wp-content/downloads/ erreichbar sein soll, kann das über die wp-config.php Datei im Hauptverzeichnis von WordPress definiert werden.

Dazu einfach per FTP oder SSH auf den Webserver verbinden, in das WordPress Verzeichnis wechseln und die wp-config.php bearbeiten.

Dazu muss nach der Zeile mit der Angabe require_once(ABSPATH.'wp-settings.php');

einfach die nachfolgende Zeile gesetzt werden:define('UPLOADS', 'wp-content/downloads');

Das war’s. Damit wird festgelegt, dass alle zukünftigen Uploads ab sofort in das neue Medienverzeichnis wp-content/downloads/ gespeichert werden.

 


 

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer WordPress Website?
Gerne unterstütze ich Sie bei diesem Problem oder ähnlichen Themen in WordPress.

Jetzt anfragen

Website Pakete Übersicht

Oder sind Sie auf der Suche nach einer neuen Firmenwebsite?
Mit einem meiner drei vorgefertigten WordPress-Design-Pakete, Lite, Basic oder Premium, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits glücklich werden. Aber auch für individuelle Anfragen, wie größere Projekte oder zum Beispiel die Überarbeitung eines vorhandenen WordPress-Webangebots, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich gerne und wir arbeiten gemeinsam die Konditionen für Ihr individuelles Projekt aus!

Weitere Infos zu den Leistungen

 


Literatur zu WordPress:

(*) Affiliate-/Werbelink

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

id23 – Webdesign aus Schweinfurt