TYPO3

TYPO3, seit Oktober 2012 unter der offiziellen Bezeichnung TYPO3 CMS, ist ein kostenloses und frei nutzbares Content-Management-System für den Betrieb von Webseiten.

Ursprünglich wurde TYPO3 von Kasper Skårhøj entwickelt. Anschließend wurde es als Open-Source-Projekt ständig weiterentwickelt und ist als freie Software unter der GNU General Public License (GPL) lizenziert. Zwischen 2007 und 2015 wurde TYPO3 von zwei Kernentwicklungsteams in unterschiedliche Richtungen weiterentwickelt. Ein Team kümmerte sich weiter um das TYPO3 CMS, das andere um die Neuentwicklung TYPO3 Neos. Neos trennte sich dann ab 2015 von der TYPO3-Association und wird seitdem als eigenständiges Produkt weiterentwickelt.

TYPO3 basiert auf der serverseitigen Skriptsprache PHP und benötigt für den Betrieb eine MySQL-, MariaDB-, PostgreSQL- oder Oracle-Datenbank. Über die interne Konfigurationssprache TypoScript wird die Ermittlung, Formatierung und Ausgabe der Inhalte gesteuert. Die Templates können wahlweise entweder nur über TypoScript, oder alternativ über HTML mit entsprechenden Markern (Platzhaltern), die zuvor in TypoScript definiert werden, umgesetzt werden.
Über eine große Auswahl an Extensions (Erweiterungen) lässt sich das System beliebig erweitern und anpassen.

 

Weitere Infos zu Typo3 finden Sie unter den nachfolgenden Links:


Sie hätten gerne eine TYPO3-Website?

Kein Problem! Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot. Schreiben Sie einfach eine Anfrage über das Formular.
Falls WordPress eine Alternative für Ihr Projekt ist, werden Sie vielleicht auch in der Paket-Übersicht fündig.

Zur Paket-Übersicht Zum Anfrageformular

 


Literatur zu TYPO3:

(*) Affiliate-/Werbelink

id23 – Webdesign aus Schweinfurt